Liquidität:
Beweglich bleiben!


Die Corona-Krise hat uns alle fest im Griff und insbesondere für die Unter­nehmer­innen und Unter­nehmer birgt die aktuelle Phase bisher ungekannte Heraus­forder­ungen.

Daher bieten wir Ihnen tatkräftige Unter­stützung für alle finanz­bezogenen Frage­stellungen an. Unter anderem für die Themen­bereiche:


Corona-Soforthilfe

Aufgrund der Auswirk­ungen des gesell­schaftlichen Lock­downs bieten Bund und Bundesländer allen Betrieben und Selbständigen derzeit schnelle und relativ unbüro­kratische Hilfe in Form von nicht-rückzahl­pflichtigen, finan­ziellen Sofort­hilfen an.

Gerne unter­stützen wir Sie beim Finden der geeigneten Sofort­hilfe sowie der Antrag­stellung: Hanse­atisch unaufgeregt, mit Klar­text und zu fairen Kondi­tionen. Nehmen Sie dafür unver­bindlich Kontakt zu uns auf!

Kredite & Darlehen

Im Rahmen der Corona-Hilfe bieten die Bundesländer und die KfW außerdem diverse Betriebsmittelkredite an, teilweise zins- und tilgungsfrei. Die Vielzahl der Produkte und der oftmals wöchentlich erfolgende Wechsel der Konditionen macht es erforderlich, vorab Ihre spezifische Bedarfssituation zu ermitteln.

Auch hierfür stehen wir gerne an Ihrer Seite um Ihnen bei dem zu helfen, was für Sie gerade an erster Stelle steht. Wir unterstützen Sie bei der Antragstellung für Fördermaßnahmen und unterbreiten Ihnen für unsere Tätigkeiten günstige Festpreise, gekoppelt an eine erfolgreiche Bewilligung der Zuschüsse. Sie gehen somit kein weiteres Risiko ein, sondern begleichen unser Engagement erst, wenn Sie das Geld erhalten haben. Schildern Sie uns Ihren Bedarf!

IHRE ANFRAGE